Der Wassersport Bäretswil wurde 1993 von Ursi Eggs, Ruth Neuhaus und Conny Vanella gegründet. Ziel war es, Kindern die Freude am Schwimmsport zu vermitteln.

Die Mitglieder werden grösstenteils aus der Schwimmschule Bäretswil rekrutiert, welche von Ruth Neuhaus geleitet wird.

Neben dem Schwimmen  wird auch Synchronschwimmen unterrichtet.

Talentierte Schwimmerinnen und Schwimmer haben die Möglichkeit im Förderungskader und bei der Selektionierung für Leistungssport teilzunehmen.